Aktuelles

3. Juni 2015

Unterwasserwelt im Untergrund: Sea Life meets Stachus Passagen

Das  Sea Life München ist ein echter Besuchermagnet.

Für einen Tag heißt es jetzt raus aus dem Olympiapark, rein in die Innenstadt.

Am Samstag, 20. Juni ist das beliebte Aquarium zu Gast im Herzen Münchens.

Nach dem Motto „Unterwasserwelt im Untergrund“ zeigt das Sea Life eine kleine Kostprobe ihrer Ausstellung inmitten der Stachus Passagen. Dort erwarten Sea Life nicht weniger als bis zu 250.000 Passanten täglich. Diese können die Faszination Meereswelt quasi als Verschnaufpause während des Stadtbummels erleben. 

Die Aktion steht ganz im Zeichen der Dauerausstellung „Mission Hai". Große und kleine Meeresentdecker erwarten unter anderem ein Berührungsbecken mit unbefruchteten Hai-Eiern, ein Aquarium, ein großes Hai-Memory sowie ein Glücksrad mit attraktiven Preisen. Zudem wird selbstverständlich Sea Life Maskottchen Sharky die Besucherinnen und Besucher herzlich in Empfang nehmen. 

Die Sea Life-Aktion in den Stachus Passagen findet statt am Samstag, 20. Juni in der Zeit von 11 bis 19 Uhr auf der Aktionsfläche im ersten Untergeschoss.

Stachus Passagen - Unterwasserwelt im Untergrund: Sea Life meets Stachus Passagen
« zur Übersicht