Aktuelles

26. Februar 2019

Sky of Fame - Es geht weiter!

Was haben Senta Berger, Patrick Lindner, Sepp Maier und Rudolph Moshammer gemeinsam? Die Grande Dame des deutschen Films, der Schlagerstar, die Torwartlegende und der Modezar sind die ersten vier prominenten Persönlichkeiten mit einem eigenen Stern an Münchens erstem Walk of Fame, dem „Sky of Fame“ in den Stachus Passagen. Die neue Sehenswürdigkeit wurde im Mai 2018 an der Decke der Stachus Passagen eröffnet. Vorbild des Sky of Fame ist der legendäre Walk of Fame in Los Angeles. Aber: Während Fans in Hollywood über ihre Idole hinweg spazieren, blicken die Münchnerinnen und Münchner sowie Gäste aus der ganzen Welt zu ihren Stars auf: Der Walk of Fame in der bayerischen Landeshauptstadt steht sprichwörtlich Kopf.

Jetzt geht es weiter: Wir enthüllen die nächsten Sterne am Münchner Promihimmel. Am Dienstag, 12. März werden Skilegende Rosi Mittermaier und Kabarettist Michael Mittermeier ihre Deckenkreise am Sky of Fame feierlich enthüllen. Zudem wird Bürgermeister Manuel Pretzl als Laudator den Stern von Helmut Fischer präsentieren. Moderiert wird das Event von Fernsehmoderatorin Karen Webb.

Dienstag, 12.03.2019
ab ca. 12.30 Uhr
Aktionsfläche Stachus Passagen

 

 

« zur Übersicht