Aktuelles

10. Oktober 2016

Lass Dich in 3D drucken- vom 13.10. bis zum 15.10.2016 bei uns

Die dritte Dimension live erleben: Stachus Passagen und youlittle zeigen, wie 3D-Druck funktioniert

3D-Druck liegt im Trend. Möglichkeiten und Anwendungsgebiete scheinen schier grenzenlos – egal ob Industrie, Medizin oder privater Gebrauch. Doch wie funktioniert 3D-Druck und was kann die Technologie wirklich? Diese Fragen beantworten die Stachus Passagen gemeinsam mit dem Münchner 3D-Druck-Spezialisten youlittle vom 13. bis 15. Oktober. An diesen drei Tagen können Passanten 3D-Druck hautnah auf der Aktionsfläche im ersten Untergeschoss der Stachus Passagen erleben. 

Besonderes Highlight ist ein 3D-Scan-Studio mit über 100 Kameras, in dem Passanten direkt vor Ort ein 3D-Modell von sich selbst anfertigen lassen können. An einem Grafik-Arbeitsplatz wird demonstriert, wie die Fotos nachbearbeitet werden und aus den einzelnen Bildern ein 3D-Modell entsteht. Zudem kann man einen 3D-Kunststoffdrucker in Aktion bestaunen. Wer möchte, kann sich auch selbst in 3D ausdrucken lassen. Die lebensechten dreidimensionalen Figuren gibt es in verschiedenen Maßstäben von zirka 10 bis 35 cm Größe. Als „Special“ können sich Passanten im Rahmen der Aktion eine Doppelfigur von sich und einem bayerischen Löwen erstellen lassen. Auf das gesamte angebotene youlittle- Sortiment gibt es vor Ort auch noch einen speziellen Stachus Passagen- Aktionsrabatt.

Das 3D-Druck-Event in den Stachus Passagen findet von Donnerstag, 13. Oktober bis Samstag, 15. Oktober jeweils von 10 bis 19 Uhr auf der Aktionsfläche der Stachus Passagen statt. 

Stachus Passagen - Lass Dich in 3D drucken- vom 13.10. bis zum 15.10.2016 bei uns
« zur Übersicht