Aktuelles

29. April 2016

Die Kunst des Schönschreibens: Edle Grüße zum Muttertag

Am 8. Mai ist Muttertag.

Für die besten Mamas der Welt gibt es bei uns in diesem Jahr mehr als „nur“ Blumen oder Schokolade. Wir verhelfen allen, die auf der Suche nach einer Geschenkidee sind die länger als nur eine Woche hält, zu einem bleibenden Muttertagsgeschenk. Bei der diesjährigen Muttertags-Aktion dreht sich alles rund um das Thema Kalligraphie.

Ein Kalligraph vom Kunstatelier Michel präsentiert live auf der Bühne die „Kunst des Schönschreibens“. Besucher können dem Künstler dabei aber nicht nur über die Schulter blicken und zuschauen: Wer möchte, darf es selbst einmal ausprobieren oder kann sich als Geschenk von uns seinen persönlichen Muttertags-Gruß kalligraphieren lassen.

In Zeiten von SMS, Email und Whatsapp ist eine handgeschriebene Grußkarte keine Selbstverständlichkeit mehr, sondern ein Zeichen der Wertschätzung durch Investition von Zeit.

Und genau darum geht es schließlich beim Muttertag.

Die Aktion findet am Samstag, 7. Mai in der Zeit von 13 bis 17 Uhr auf der Aktionsfläche im ersten Untergeschoss der Stachus Passagen statt.

Stachus Passagen - Die Kunst des Schönschreibens: Edle Grüße zum Muttertag
« zur Übersicht