Aktuelles

21. Dezember 2015

Biathlon am Stachus

ERDINGER Alkoholfrei macht es möglich!

Pünktlich zum BMW IBU Biathlon Weltcup in Ruhpolding bringt ERDINGER Alkoholfrei die Faszination Wintersport in die Stadt, genauer gesagt in das erste Untergeschoss der Stachus Passagen. Dort steht ab Mittwoch, 13. bis Samstag, 16. Januar 2016 wieder ein Biathlon-Simulator. 

Getreu dem Motto „Ausprobieren statt Zuschauen“ können Besucher nach fachkundiger Einweisung ihre Fähigkeiten in der rasanten Wintersportart unter Beweis stellen. Die Challenge: Mehrere hundert Meter auf dem Crosstrainer und zwei Schießeinlagen á 5 Schuss im Wechsel.

Wer trotz Vollgas auf dem Crosstrainer noch besonders sicher zielt, darf sich über attraktive Gewinne freuen: Sachpreise, wie die hochwertigen ERDINGER Alkoholfrei Funktionsmützen oder funktionellen Trinkflaschen, stacheln den Ehrgeiz an. Auf die Tagesschnellsten wartet mit den einzigartigen, limitierten Editionsgläsern der ERDINGER Alkoholfrei Topathleten Simon Schempp, Andreas Birnbacher, Erik Lesser oder Franziska Preuß eine besondere Belohnung. Und damit nach dem „Biathlon am Stachus“ der Einkaufsmarathon schnell mit neuen Kräften fortgesetzt werden kann, erhält jeder Teilnehmer ein erfrischendes ERDINGER Alkoholfrei gratis.

Ein besonderes Highlight wartet zudem am Samstag auf die Besucher. Dann spielt im wahrsten Sinne des Wortes die Musik am Stachus: Zusammen mit Radio Gong 96,3 und den Hoglbuachan Sasdndengla verwandelt ERDINGER Alkoholfrei die Stachus Passagen zur Biathlon-Stimmungshochburg. Natürlich werden die Wettkämpfe aus der Ruhpoldinger Chiemgau Arena live auf Bildschirme in den Stachus Passagen übertragen

Mitmachen lohnt sich!

Stachus Passagen - Biathlon am Stachus
« zur Übersicht